Art Bookshop Ireland
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
People of the Mud, Luis Alberto Rodriguez - The Library Project
  • SKU: POTMLAR01
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft You can purchase this product but it's out of stock

Menschen im Schlamm, Luis Alberto Rodriguez

$61.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

„People of the Mud“ ist eine kraftvolle neue Serie des in Berlin lebenden US-Künstlers Luis Alberto Rodriguez, die in Zusammenarbeit mit den Gemeinden der Grafschaft Wexford in Irland entstanden ist, wo alte Traditionen und modernes Leben täglich Hand in Hand gehen.

Mit einem Hintergrund im professionellen Tanz ist Rodriguez mit seiner Arbeit eine Hommage an das metaphorische Gewicht jahrhundertelanger körperlicher Arbeit, die hinter der Kultivierung der Landschaft und der Erhaltung des kulturellen Erbes steckt. Bilder von vernarbten Gliedmaßen und Händen, vom Feld und vom Sport, fungieren als Kartographie dieser Körper, da die Kultur das Individuum sowohl prägt als auch von ihm geprägt wird. An anderer Stelle sehen wir den übertriebenen Glamour moderner irischer Tänzerinnen, die aus den glitzernden Ballsälen auf die Bühne gebracht werden und einen Bruch über Zeit und Raum schaffen.

„The People of the Mud“ des in Berlin lebenden US-Künstlers Luis Alberto Rodriguez ist das Produkt einer exquisiten Werkgruppe, die während seines Aufenthalts in den Cow House Studios in Wexford, Irland, entstanden ist. Luis arbeitete fast zwei Monate lang am Thema Kulturerbe im Rahmen einer Residenz, die vom PhotoIreland Festival veranstaltet und von der EU-Fotoplattform FUTURES mitfinanziert wurde, deren irischer Partner das PhotoIreland Festival ist. Das Fotobuch wurde anschließend im Jahr 2019 von Lewis Chaplin und Sarah Piegay Espenon vom Verlag Loose Joints finanziert, entworfen und produziert.

Herausgegeben von Loose Joints
Hardcover mit Softcover-Schuber
114 Seiten
235 x 287 mm
ISBN 9781912719143

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

this is no longer entertainment, Christodoulos Makris

$14.00

A Real Living Contact with the Things Themselves, Irénée Scalbert

$34.00

Payment for Shipping Costs

$0.00

After Sex, Edna Bonhomme and Alice Spawls (Ed.)

$20.00

Dublin InQuirer Issue 95

$4.00

The End Sends Advance Warning, Todd Hido

$94.00

Cross Road Blues, Oli Kellett

$67.00

France 1987, Mark Steinmetz

$80.00
ZURÜCK NACH OBEN