Art Bookshop Ireland
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett
  • SKU: TLDFH01
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft You can purchase this product but it's out of stock

Die lange Krankheit: LA Stories, Fiona Hackett

€20.00 €28.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Die Veröffentlichung eines Nachrufs in der Los Angeles Times scheint das Leben gewöhnlicher Menschen in etwas Außergewöhnliches und Ergreifendes zu verwandeln. Durch die schmale Spalte eines Nachrufs werfen wir einen Blick auf das Alltagsleben der Kalifornier im letzten Jahrhundert oder so, und die Gesichter blicken aus den Seiten der Zeitung, als wäre die Zeit stehen geblieben – lächelnd, ernst, glamourös, lustig, geheimnisvoll. Vielleicht hätte jeder Einzelne eine Veröffentlichung seiner Memoiren verdient, wenn der Ruhm zufällig an seine Tür geklopft hätte?

Mit großen Träumen und in Zeiten des Optimismus und des Versprechens, ob sie nun von der Populärkultur oder sogar der Gegenkultur an den Rand des Kontinents gelockt wurden, strebten sie danach, ein gutes Leben voller neuer Möglichkeiten aufzubauen. Reichte es allein, das Leben in der Sonne als Angeleno zu genießen, um den Traum zu erfüllen? Die Giebelwandgemälde von LA spiegeln die Künstlichkeit dieser Träume wider. Seine Straßenlandschaften, ebenso wie die wertvollen Porträtfotos und nostalgischen Biografien, vermischen Konstruktionen sowohl der Realität als auch des Mythos des Lebens im Golden State.

Fiona Hackett ist eine bildende Künstlerin/Fotografin, die sich auf Arbeiten konzentriert, die die menschliche Verfassung durch Raum und Ort erforschen. Im Anschluss an eine Werkgruppe mit dem Titel „Terra Incognita“ , in deren Mittelpunkt die seismisch aufgeladene Landschaft Kaliforniens steht, begann sie vor fast einem Jahrzehnt, Nachrufe aus der LA Times zu lesen und zu sammeln. Dieses Buch setzt ihr anhaltendes Interesse an der Sozialgeschichte Kaliforniens und dem Ort selbst fort und letztlich auch an seiner eng verwobenen Beziehung zur Fotografie. Ihre Arbeiten wurden in Irland und international ausgestellt und veröffentlicht.

Selbstveröffentlicht
Gedruckt von MM Artbook Printing & Repro
Auflage 800
Gebundene Ausgabe
168 Seiten
180 x 240 mm
ISBN 9781527278394

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Jacobin, Issue 53: Religion

€18.00

Träumer, KangHee Kim

€45.00

Irish Arts Review Sommer 2023

€10.00

OOF Magazine, Issue 12

€12.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€35.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€10.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€15.00

„Sie nennen mich Cool Dude“-Einkaufstasche

€12.00
ZURÜCK NACH OBEN