Art Bookshop Ireland
Irgendwo zwischen 2017 und 2023, Sam Youkilis
Irgendwo zwischen 2017 und 2023, Sam Youkilis
Irgendwo zwischen 2017 und 2023, Sam Youkilis
Irgendwo zwischen 2017 und 2023, Sam Youkilis
Irgendwo zwischen 2017 und 2023, Sam Youkilis
Irgendwo zwischen 2017 und 2023, Sam Youkilis
Ausverkauft
  • SKU:
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Irgendwo zwischen 2017 und 2023, Sam Youkilis

€40.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Youkilis‘ fortlaufendes Archiv menschlicher Erfahrungen erstreckt sich durch seine unmittelbare und großzügige Erschließung des Alltagslebens über Raum und Zeit.

Sam Youkilis hat in den letzten sechs Jahren über sein Telefon ein kontinuierliches Archiv fotografischer Arbeiten aufgebaut. Youkilis arbeitet instinktiv und fühlt sich zu universellen Themen menschlicher Erfahrung hingezogen, wobei er die beiläufige Sprache des Kameratelefons nutzt, um etwas Tiefgründiges, Anthropologisches, Umfassendes und doch Unvollendetes hervorzurufen.

In Youkilis‘ erster Veröffentlichung wird die Tiefe dieser Auseinandersetzung mit menschlichen Verhaltensmustern archiviert und über eine Vielzahl von Themen verteilt, unterteilt in Kapitel, die spielerisch die Spannungen zwischen Kategorisierung und Zufall hervorheben, die seine Beobachtungsarbeiten prägen. Somewhere durchsucht die Datenbank von Youkilis nach Bildern von allem, von der Tageszeit – 7:07 Uhr, 12:33 Uhr – bis hin zu ungemachten Betten, dem Akt des Schneidens, Schwellen, tanzenden Paaren und Gesten der Romantik.

Präsentiert als dichte 500-seitige Sequenz aktiviert „Somewhere“ das Archiv und die Typologie als Quelle menschlicher Freude, während es seine Themen ermutigt und die tiefe Essenz verschiedener Orte weltweit erschließt. Youkilis umarmt das Reale, indem er sich sowohl mit Vergänglichkeit als auch mit Aufrichtigkeit auseinandersetzt, während er gleichzeitig durch eine sorgfältige Auseinandersetzung mit Komposition, Farbe, Hell-Dunkel und Rahmung von Ehrfurcht vor dem fotografischen Medium durchdrungen ist.

Herausgegeben von Loose Joints
528 Seiten
105 x 162 mm
Abschnittsgenähter Softcover-Einband mit freiliegendem Rücken und Lesezeichen.
ISBN: 978-1-912719-49-5

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Jacobin, Issue 53: Religion

€18.00

Träumer, KangHee Kim

€45.00

Irish Arts Review Sommer 2023

€10.00

OOF Magazine, Issue 12

€12.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€35.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€10.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€15.00

„Sie nennen mich Cool Dude“-Einkaufstasche

€12.00
ZURÜCK NACH OBEN