Art Bookshop Ireland
Stehe niemals auf zwei Beinen, Clare Rae
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
Never standing on two feet, Clare Rae - The Library Project
  • SKU: NSOTFCR01
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft You can purchase this product but it's out of stock

Stehe niemals auf zwei Beinen, Clare Rae

$30.00 $50.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

„Never Standing on Two Feet“ von Clare Rae wurde zeitgleich mit der großen Ausstellung „Entre Nous: Claude Cahun and Clare Rae“ im Centre for Contemporary Photography in Melbourne veröffentlicht und dient sowohl als Ode an den legendären Avantgarde-Queer-Künstler und Schriftsteller Claude Cahun als auch als Erzählung Erweiterung der performativen Fotopraxis des Künstlers aus Melbourne. Das Werk, das 2017 während eines Aufenthalts bei Arch Isle : dem Jersey Contemporary Photography Program zur Erforschung des Cahun-Archivs von Jersey Heritage entstanden ist, positioniert Raes besondere Art der Selbstporträtierung so, dass sie in die windgepeitschte Landschaft Jerseys passt. Dabei stellt es ihre Praxis in direkten Dialog mit der von Cahun, einer Künstlerin, die in den 1920er-Jahren mit der Pariser surrealistischen Bewegung in Verbindung gebracht wurde, bevor sie in den 1930er-Jahren mit ihrer Partnerin Marcel Moore nach Jersey übersiedelte, wo sie das Unermessliche schuf Sie archiviert geschlechtsuneindeutige Porträts, für die sie später große Anerkennung erlangte.

Raes Arbeit berücksichtigt nicht nur Cahuns Beziehung zur Geschichte, Kultur und geografischen Landschaft von Jersey, sondern führt auch eine umfassendere Untersuchung und Subversion des männlichen Blicks und seiner Beziehung sowohl zum weiblichen Körper als auch zu unserer Vorstellung von der Landschaft durch. Das Buch – Raes erstes – enthält ein Vorwort der berühmten britischen Kuratorin Susan Bright und einen großen Aufsatz des Fotoarchivars Gareth Syvret von der Société Jersiaise.

Veröffentlicht von Perimeter Books
Gebundene Ausgabe
96 Seiten
260 x 195 mm


KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Payment for Shipping Costs

$0.00

After Sex, Edna Bonhomme and Alice Spawls (Ed.)

$20.00

Dublin InQuirer Issue 95

$4.00

The End Sends Advance Warning, Todd Hido

$94.00

Cross Road Blues, Oli Kellett

$67.00

France 1987, Mark Steinmetz

$80.00

Michael Kenna: Photographs and Stories, Michael Kenna

$80.00

Passing Time, Sage Sohier

$80.00
ZURÜCK NACH OBEN