Art Bookshop Ireland
Dysfertil, Janemaria Mekoline Pedersen
Dysfertil, Janemaria Mekoline Pedersen
Dysfertil, Janemaria Mekoline Pedersen
Dysfertil, Janemaria Mekoline Pedersen
Dysfertil, Janemaria Mekoline Pedersen
Dysfertil, Janemaria Mekoline Pedersen
Dysfertil, Janemaria Mekoline Pedersen
  • SKU: DJMP01
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft You can purchase this product but it's out of stock

Dysfertil, Janemaria Mekoline Pedersen

$80.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Es war über die Jahre hinweg kein Problem, schwanger zu werden. Die Schwangerschaft war für Janemaria jedoch mit körperlichen Funktionsstörungen verbunden.

Professionelle Befruchtung und medikamentöse Hilfe änderten nichts an der Tatsache, dass der Fötus die 12. Schwangerschaftswoche nie überschritt. Jedes Mal lehnte ihr Körper die Schwangerschaft ab und stattdessen wuchs die Trauer.

Dysfertil ist Janemarias Weg zur Akzeptanz, und in dem Buch dreht sie sich von innen nach außen, um uns das Spektrum von Hoffnung und Verzweiflung zu zeigen.

Als Janemaria mit der Arbeit an diesem Projekt begann, versuchte sie noch, Mutter zu werden. Dysfertil hat lange auf sich warten lassen.

Die weißen, transparenten Seiten von Dysfertil werden durch eine Klebebindung zusammengehalten, was das Buch zerbrechlich, aber stabil macht. Das Softcover-Buch wird entweder in einer offenen Schachtel aus Graphitkarton ohne Deckel geliefert, bei der das Buch mit einer einzelnen Schnur festgebunden ist, die gelöst werden muss, um das Buch aus der Schachtel zu entnehmen, oder in einem geschlossenen Schuber aus Graphitkarton. Die beiden Versionen beziehen sich auf Hoffnung und Zerbrechlichkeit, aber auch auf Verlust und Stärke.

Herausgegeben von Blankt Papir
Das Buch wird in einer Graphit-Kartonschachtel präsentiert
Signiert und nummeriert
Auflage von 72
70 Seiten
150 x 190 mm

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

L'ombre de ton ombre, Paul Knight

$45.00

Sight Unseen: Visualising the Unseeable through Art and Science

$45.00

Postnational Art Histories: What Is Postnational Art History?

$39.00

Enough: Artists and writers on gendered violence

$45.00

Dublin City, Suburbs & County 1970s, Keith Nolan

$14.00

this is no longer entertainment, Christodoulos Makris

$14.00

A Real Living Contact with the Things Themselves, Irénée Scalbert

$34.00

Payment for Shipping Costs

$5.00
ZURÜCK NACH OBEN