Art Bookshop Ireland
Schließe die Augen, Peter Greene
Schließe die Augen, Peter Greene
Schließe die Augen, Peter Greene
Schließe die Augen, Peter Greene
Schließe die Augen, Peter Greene
  • SKU: COEPG01
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft You can purchase this product but it's out of stock

Schließe die Augen, Peter Greene

€15.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

„Kleine Feinheiten, Momente und Freuden“ – Auszug aus dem Text von Close One's Eyes

Wie die obige Zeile andeutet, zielt Greene darauf ab, die zarten Momente der Schönheit und Ruhe einzufangen, die dazwischen liegen und oft übersehen werden. Ob es sich um eine Person handelt, die sich über die Bettkante lehnt, deren Rücken uns einen zutiefst persönlichen Moment andeutet, oder um das Drama warmer roter Lichter, die durch die kondensierten Lücken eines Innenfensters scheinen, diese Aufnahmen überschreiten die allgegenwärtige Subjektivität von dem Fotografen, formal als Beobachtungen stiller, ahnungsloser Schönheit zu existieren.

Diese sorgfältig durchdachte Arbeit ist von Themen der Ortlosigkeit beeinflusst und reagiert auf die instabilen Verbindungen, die zwischen Menschen und ihrer Umwelt bestehen. Greenes experimenteller Einsatz von Text und seine Herangehensweise an Sprache versuchen, ein Verständnis einer Welt voller Unsicherheit zu artikulieren. Für Greene wurde dieses Gefühl der Ortlosigkeit von einer sozialen Landschaft im Wandel getragen, die durch die Folgen einer durch Pandemiebedingungen eingeschränkten Stadt verursacht wurde. Allerdings handelt es sich bei „Close One’s Eyes“ um ein Werk, das über die Kategorisierung als bloße Arbeit als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie hinausgeht; Dies sind stimmungsvolle, zeitlose Fotos und eine kraftvolle Absichtserklärung eines aufstrebenden Talents.

Peter Greene ist ein in Dublin ansässiger Fotograf und bildender Künstler, der derzeit sein letztes Jahr des BA-Kurses in Fotografie am Institute of Art and Design in Dublin absolviert. Greene nutzt seine Fotografie als Mittel zur Dokumentation und Reflexion der Welt um ihn herum, aber auch als Werkzeug, um dieser Welt Bedeutung zu verleihen. Dies ist Peters erstes veröffentlichtes Zine und das vierte gedruckte Werk, das von SMUT Press in Auftrag gegeben wurde.

SMUT Press ist ein kollektives Printverlagsprojekt mit Sitz in Dublin und London, das 2022 von Jack Scollard und Jordan Hearns gegründet wurde. Ziel der Presse ist es, queere Künstler hervorzuheben und bei der Produktion von Drucksachen zu unterstützen, die auf der Unterstützung einer breiteren Gemeinschaft, künstlerischer Zusammenarbeit und gegenseitiger Zusammenarbeit basieren.

Herausgegeben von SMUT Press
Limitierte Auflage von 70 Stück
Weiche Abdeckung
40 Seiten
210 x 300 mm
ISBN 9781399932059

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

OOF Magazine, Issue 13

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€48.00

Eine Geschichte des Kopftraumas, Laura Fitzgerald

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€15.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00
ZURÜCK NACH OBEN