Art Bookshop Ireland
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
Beißen Sie die Hand, die Sie füttert
  • SKU: BTHTFY01
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft You can purchase this product but it's out of stock

Beißen Sie die Hand, die Sie füttert

$23.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Nahrung ist ein kostbares Gut, sie hat Macht, sie kann ein Protest oder ein Akt der Fürsorge sein, sie kann kontrollieren, sie nährt uns nicht nur biologisch, sondern auch sozial und kulturell. PhotoIreland brachte Künstler und Fachleute zusammen, um verschiedene Aspekte der Lebensmittelproduktion und des Lebensmittelkonsums zu hinterfragen, manchmal um ein Problem hervorzuheben, eine Frage zu stellen und manchmal eine Lösung anzubieten, was es bedeutet, sich zu ernähren und zu essen.

Um einen sachdienlichen und frischen Diskurs zu fördern, wurden eine Reihe von Fachleuten außerhalb der Kunstwelt eingeladen, gemeinsam mit den Künstlern die angesprochenen Themen zu diskutieren. Dies wiederum bot einen tieferen Raum, in dem Fotografie und Kunst in anderen Disziplinen interpretiert und in unserem gesellschaftlichen Leben herausgearbeitet werden können.

Zum Zeitpunkt des PhotoIreland Festival 2021, als diese Gespräche stattfanden, war die Covid-19-Pandemie noch weit verbreitet. Obwohl die Beschränkungen langsam gelockert wurden, waren physische Ausstellungen, Zusammenkünfte wie persönliche Vorträge und Partys oder Gelegenheiten zur Kommensalität noch nicht gestattet. Das Festivalprogramm war somit eine Mischung aus Präsenz- und Online-Veranstaltungen und umfasste drei Ausstellungen und ein aktives Online-Programm mit Vorführungen, Vorträgen und einem kritischen Kochkanal.

Die Publikation, die Sie in Ihren Händen halten, ist ein integraler Bestandteil des Festivalangebots, mit dem Ziel, sich nicht nur an die Ereignisse und Ausstellungen zu erinnern, sie zu archivieren und zu reflektieren, sondern auch an diesen Punkt unserer zeitgenössischen Esskultur, an die Diskussionen, die damals wichtig waren von seiner Konzeption und wie sie die Zeit jetzt beeinflussten, wann immer jetzt sein mag.

Auf diese Weise wird diese Veröffentlichung als Retrospektive und Aufzeichnung des PhotoIreland Festival 2021: Bite the Hand That Feeds You veröffentlicht.

Künstler:
Alan Phelan, Ana Núñez Rodríguez, April Gertler, Bryony Dunne, Caoimhín Gaffney, Dániel Szalai, Deirdre O'Mahony, Fiona Hallinan, Gê Viana, Greta Alfaro, Hans van der Meer, Hertta Kiiski, Jennie Moran, Jennifer Mehigan, Ksenia Yurkova, Lana May Fleming, Mary Lelo Thebe, Mathieu Asselin, Róisín White, Sheng-Wen Lo, The Center for Genomic Gastronomy, Vicki Thornton, Viktoria Schmid.


Veröffentlicht von PhotoIreland
Erste Auflage von 200 Exemplaren
Weiche Abdeckung
204 Seiten
170 x 240 mm
ISBN 9781999739423

Herausgegeben von Julia Gelezova
Entworfen von Ángel Luis González Fernández

Die Veröffentlichung wurde großzügig vom Arts Council of Ireland und FRAME Finnland unterstützt.

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

this is no longer entertainment, Christodoulos Makris

$14.00

A Real Living Contact with the Things Themselves, Irénée Scalbert

$34.00

Payment for Shipping Costs

$0.00

After Sex, Edna Bonhomme and Alice Spawls (Ed.)

$20.00

Dublin InQuirer Issue 95

$4.00

The End Sends Advance Warning, Todd Hido

$94.00

Cross Road Blues, Oli Kellett

$67.00

France 1987, Mark Steinmetz

$80.00
ZURÜCK NACH OBEN