Art Bookshop Ireland
Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)
Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)
Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)
Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)
Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)
Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)
Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)
Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)
  • SKU: ATFNB01
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft You can purchase this product but it's out of stock

Above the Fold, Noel Bowler (Erstausgabe)

$34.00 $56.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Oberhalb der Falte ist der Höhepunkt eines ehrgeizigen Langzeitprojekts (2012–2020) des irischen Künstlers Noel Bowler. Sein einzigartiges Projekt verwendet seine charakteristische Mittelformat-Filmkamera, um Zeitungsredaktionen in ganz Europa, den Vereinigten Staaten und Asien zu fotografieren, und zeigt uns den physischen Raum und die strukturellen Schichten, die das Fundament unserer modernen Presse gebildet haben.

Diese über einen Zeitraum von acht Jahren und in Zusammenarbeit mit einigen der größten Zeitungen (nach verkaufter Auflage) aus der ganzen Welt entstandenen Fotografien nehmen den Betrachter mit auf eine Reise durch Jahrzehnte menschlicher Interaktion, die zur Entstehung der Zeitung beigetragen hat Gründung der freien Presse, wie wir sie heute kennen. Die Arbeit der Zeitungs- und Journalismusbewegung war für so viele Menschen auf der ganzen Welt noch nie so relevant. Dieses zeitgemäße Werk setzt Bowlers fortwährende Auseinandersetzung mit den politischen Kräften fort, die unsere Welt prägen, und wie wichtig es ist, das Fundament einer freien und vertrauenswürdigen Presse aufrechtzuerhalten.

Seit dem rasanten Anstieg der Alphabetisierungsraten im 19. Jahrhundert sind Zeitungen durch die Produktion politischer Meta-Narrative, die Verbreitung von Informationen und die Gestaltung von Debatten untrennbar mit der Entwicklung der modernen Gesellschaft verbunden. Mit sinkenden Leserzahlen im 21. Jahrhundert, reduzierter Werbung und anhaltenden Fragen nach „Wahrheit“ und Relevanz befinden sich die Strukturen der Printmedien im Wandel. Im Gegensatz zur vielschichtigen und verstreuten Natur der Online-Nachrichtenmedien sind die physischen Räume des Zeitungsbüros durch viele Jahre der Entwicklung, Anpassung und Arbeitspraktiken geprägt, die sowohl öffentliche Interessen als auch kommerzielle Ziele miteinander verbinden. Dieses Projekt unterstreicht die Bedeutung, die Menschen in der Rolle der Printnachrichtenmedien gespielt haben, und erinnert sowohl an den Wert als auch an die Relevanz des Journalisten. Diese Fotos geben uns einen Einblick in die Orte, an denen die Entscheidungen und Richtlinien getroffen werden, die so viele betreffen. Obwohl diese Orte geografisch, kulturell und politisch voneinander getrennt sein mögen, sind sie doch alle durch ein grundlegendes Merkmal miteinander verbunden; die Verpflichtung, zu informieren, aufzuklären und die Bedeutung einer freien und ehrlichen Presse zu stärken.

Selbstveröffentlicht
Hardcover, flacher Rücken
120 Seiten
320 x 260 mm
ISBN 9781919607207

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

this is no longer entertainment, Christodoulos Makris

$14.00

A Real Living Contact with the Things Themselves, Irénée Scalbert

$34.00

Payment for Shipping Costs

$0.00

After Sex, Edna Bonhomme and Alice Spawls (Ed.)

$20.00

Dublin InQuirer Issue 95

$4.00

The End Sends Advance Warning, Todd Hido

$94.00

Cross Road Blues, Oli Kellett

$67.00

France 1987, Mark Steinmetz

$80.00
ZURÜCK NACH OBEN