Art Bookshop Ireland
Was bedeutet Fotografie für Sie?, Grant Scott (Hrsg.)
Was bedeutet Fotografie für Sie?, Grant Scott (Hrsg.)
Was bedeutet Fotografie für Sie?, Grant Scott (Hrsg.)
Was bedeutet Fotografie für Sie?, Grant Scott (Hrsg.)
Was bedeutet Fotografie für Sie?, Grant Scott (Hrsg.)
Was bedeutet Fotografie für Sie?, Grant Scott (Hrsg.)
Ausverkauft
  • SKU: WDPMTYGS
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Was bedeutet Fotografie für Sie?, Grant Scott (Hrsg.)

€12.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

In diesem Buch erklären 89 professionelle, preisgekrönte Fotografen aus der ganzen Welt, was Fotografie für sie bedeutet.

Eine einfache Frage, aber die Einfachheit der Sprache täuscht. Ich habe herausgefunden, dass die Realität einer solchen Untersuchung darin besteht, dass sie den Fotografen, an den sie gerichtet ist, dazu zwingt, das eigentliche Wesen seiner Beziehung zu einem Medium in Frage zu stellen, das ihm ein kreatives Ventil bietet, das eine visuelle Darstellung dessen ist, was er denkt. glauben, erleben und vermitteln wollen. Es führt auch Überlegungen zu Ergebnis vs. Absicht, Erfolg vs. Misserfolg und Anerkennung vs. Anonymität ein. Es ist eine Frage, die tief geht.

Meine Entscheidung, mich an Fotografen zu wenden und sie zu bitten, eine solche Frage zu beantworten, beruhte auf dem persönlichen Wunsch, meine Beziehung zum Medium Fotografie und visuellem Geschichtenerzählen zu erkunden. Die Antworten waren großzügig, aufschlussreich und ehrlich. Oft roh in ihrer Leidenschaft, bedacht in ihrer Selbstbeobachtung. Am wichtigsten war, dass sich Themen zu entwickeln begannen, Themen der Herangehensweise, der Absicht und des Wunsches. Die Konsistenz dieser Themen überraschte mich, bestärkte mich aber auch darin, dass mein Verständnis von Fotografie mit den Menschen übereinstimmte, deren Bilder ich bewunderte und an denen ich interessiert war.

Das Geschichtenerzählen ist für viele Fotografen eine ständige Grundlage, ebenso wie die Bedeutung der Zusammenarbeit. Viele offenbaren eine Hassliebe zum Medium und schildern detailliert die Qual, die sie oft im Rahmen ihres fotografischen Prozesses empfinden. Andere verspürten das Bedürfnis, ihre heutige Praxis in den Kontext ihrer Reise einzuordnen und über jene Fotografen nachzudenken, deren Worte und Bilder ihr eigenes Verständnis des Mediums prägten. Einige sind optimistisch, andere eher melancholisch in ihrer Präsentation, aber alle sind leidenschaftlich, informiert und engagiert. Ihre Worte zwingen den Zuhörer, innezuhalten und Bilanz zu ziehen, sie zwingen dazu, sich selbst zu hinterfragen und vorgefasste Meinungen zu überdenken. Sie regen zum Nachdenken an.

Veröffentlicht von Bluecoat Press
Weiche Abdeckung
192 Seiten
190 × 130 mm
ISBN 9781908457585

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Malaysia ah? Yes! We speak Manglish lah! Ying Qi Tang

€65.00

OOF Magazine, Issue 13

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€48.00

Eine Geschichte des Kopftraumas, Laura Fitzgerald

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€15.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00
ZURÜCK NACH OBEN