Art Bookshop Ireland
Untitled - Attention Seekers, Miriam O' Connor - The Library Project
  • SKU: MOCAS01
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft You can purchase this product but it's out of stock

Miriam O'Connor, Ohne Titel – Aufmerksamkeitssucher

$663.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Ohne Titel – Aufmerksamkeitssucher
2022
Fotografie – Digitale Handschrift
58 x 39 cm gerahmt
Auflage von 10
600 € im Rahmen (inkl. 13,5 % MwSt.)

Über den Künstler

Die irische Künstlerin Miriam O'Connor lebt und arbeitet im Cork. Inspiriert von der Sprache, den Bildern und Geräuschen des Alltags beschäftigt sich ihre fotografische Praxis häufig mit Dingen, die ihre alltägliche Umgebung widerspiegeln, und reflektiert die Art und Weise, wie dieses überzeugende Medium die Art und Weise durchdringt, wie wir mit der Welt um uns herum umgehen. Anstatt Antworten zu geben, positioniert O'Connor die Fotografie als Werkzeug, um Fragen zu stellen, als ein Medium an sich, das zur Befragung einlädt. Sie genießt die besondere Mehrdeutigkeit von Standbildern und die Fähigkeit der Fotografie, ebenso viel zu verbergen wie zu offenbaren. Ihre Projekte beschäftigen sich mit Themen rund um das Schauen und Sehen; die Beziehung zwischen Kamera und Motiv; die Verbreitung und der Konsum von Bildern und die Komplexität der fotografischen Darstellung.

Ihre Arbeit wurde in Publikationen vorgestellt, darunter: Camera Austria, Source Photographic Review, The New York Times und The Guardian. Zu den jüngsten Ausstellungen gehören „Family of No Man“, COSMOS, Arles (2018), „Interiors and Other Landscapes“, Sternview Gallery, Cork (2018), „RHA Annual Open“, Dublin (2018), „Encountering The Land“. , VISUELL, Carlow (2018). Zu den Veröffentlichungen gehören „Attention Seekers“ (2012), „The Legacy Project“ (2013) und „Tomorrow is Sunday“ (2017). O Connors Arbeiten wurden kürzlich für FUTURES ausgewählt, eine Fotografieplattform, die die Ressourcen und Talentprogramme führender Fotografieinstitutionen in ganz Europa bündelt, um die Sichtbarkeit ihrer ausgewählten Künstler zu erhöhen. Zusätzlich zu ihrer künstlerischen Praxis hält O'Connor auch Vorlesungen am Griffith College Dublin.

miriamoconnor.com

Porto und Abholung

Sämtliche Portokosten für gerahmte und ungerahmte Werke werden nach Bestellung des Drucks separat abgerechnet . Dies soll eine spezifische Schutzverpackung für jeden Einzelfall ermöglichen. Nach dem Kauf nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um die Lieferung und die Bezahlung der Lieferkosten zu organisieren.

Alternativ ist während der Öffnungszeiten kostenloses Click-and-Collect bei The Library Project in 4 Temple Bar Street, D02YK53 erhältlich.

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Payment for Shipping Costs

$0.00

After Sex, Edna Bonhomme and Alice Spawls (Ed.)

$20.00

Dublin InQuirer Issue 95

$4.00

The End Sends Advance Warning, Todd Hido

$94.00

Cross Road Blues, Oli Kellett

$67.00

France 1987, Mark Steinmetz

$80.00

Michael Kenna: Photographs and Stories, Michael Kenna

$80.00

Passing Time, Sage Sohier

$80.00
ZURÜCK NACH OBEN