Art Bookshop Ireland
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Neckende Typografie, Juliane Nöst
Ausverkauft
  • SKU: TTJN
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Neckende Typografie, Juliane Nöst

$45.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

„Teasing Typography“ der Grafikdesignerin Juliane Nöst ist ein Buch, das mit seinem logischen Aufbau und den rebellischen Ergebnissen neue Blicke auf die Welt der grenzüberschreitenden Typografie eröffnet.

Wie verhält sich Typografie unter extremen Bedingungen? Welche visuellen Phänomene, Muster, Artefakte und grafischen Elemente können dadurch hervorgerufen werden, dass man Schrift durch extreme Raster drängt und extreme typografische Parameter verwendet? An welchem ​​Punkt kehrt ein Text zu seinem ursprünglichen Zweck zurück, den Leser zu informieren? Wann wird Text zu etwas anderem: einem grafischen Element, einer grauen Fläche, einem statischen Geräusch oder einem haptischen Muster?

Um diesen Fragen nachzugehen, hat die Grafikdesignerin Juliane Nöst im Rahmen einer typografischen Studie Texte systematisch durch verschiedene Raster geführt. Ausgehend von den InDesign-Standardeinstellungen wurden verschiedene Schriftgrößen und Spalten verwendet, um ein breites Spektrum unterschiedlicher typografischer Ergebnisse zu erzielen.

In einem weiteren Schritt wurden die vorhandenen Ergebnisse geschichtet und collagiert, mit dem Ziel, zusätzliche Sätze unerwarteter Formen und Grafiken zu erstellen. Das Ergebnis dieser Forschung führt zu einer Vielzahl visueller Besonderheiten, die fesselnde Muster erzeugen, mit den Gittern interagieren und sie manchmal sichtbar machen, während sie unter anderen Parametern verschwinden.

Veröffentlicht von Slanted
Weiche Abdeckung
500
Seiten
211 x 230 mm
ISBN 9783948440206

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

this is no longer entertainment, Christodoulos Makris

$14.00

A Real Living Contact with the Things Themselves, Irénée Scalbert

$34.00

Payment for Shipping Costs

$0.00

After Sex, Edna Bonhomme and Alice Spawls (Ed.)

$20.00

Dublin InQuirer Issue 95

$4.00

The End Sends Advance Warning, Todd Hido

$94.00

Cross Road Blues, Oli Kellett

$67.00

France 1987, Mark Steinmetz

$80.00
ZURÜCK NACH OBEN