Art Bookshop Ireland
Surat, Atong Atem
Surat, Atong Atem
Surat, Atong Atem
Surat, Atong Atem
Surat, Atong Atem
Surat, Atong Atem
Surat, Atong Atem
Ausverkauft
  • SKU: SAA01
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Surat, Atong Atem

€40.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

„Wir haben nur wenige Dinge, die als Familienpraktiken Kontinente mit uns bereisen.“ Wir haben Rezepte und Textilien, gehäkelte Deckchen und Majokperlen und wir haben Fotoalben. Einige Gesichter auf unseren Fotos sind mit einem Marker übermalt, andere ganz ausgeschnitten. Einige Fotos sind viel, viel älter als ich, andere wurden von einem iPhone aus gedruckt. „Fotos sind Gesten, Beispiele einer Kultur im Wandel.“ – Atong Atem

Surat ist das erste Fotobuch des südsudanesisch-australischen Künstlers Atong Atem und das zweite in der PHOTO Editions-Reihe, die gemeinsam von Photo Australia und Perimeter Editions herausgegeben wird.

Im Auftrag von Photo Australia für das PHOTO 2022 International Festival of Photography ist Surat (was aus dem Sudanesischen Arabisch „Schnappschüsse“ bedeutet) eine Hommage an Familienfotos und die Charaktere darin. Während sie das ganze Jahr 2021 über an der Serie arbeitete, hat Atem ihre Familienfotoalben, die sich über Jahrzehnte und Kontinente erstrecken, erneut aufgegriffen und die Szenen und Spieler, die sie darstellen, neu inszeniert und neu interpretiert. Das daraus resultierende Buch ist eine Reihe von Performances als Selbstporträts, die den Akt des Fotografierens und Fotografiertwerdens, des Einrahmens und Eingerahmtwerdens dokumentieren. Es handelt sich um eine performative Darstellung der Fotografie, die sich die Wiederholung des Anziehens, Sitzens, Posierens, Veränderns, Testens, Anpassens und Festhaltens zunutze macht, die dem Medium so oft innewohnt.

Aber darüber hinaus ist Surat eine Hommage an die Bildsprache von Familienfotos und Fotografie als Erweiterung unserer mündlichen Überlieferungen. „Wir singen Lieder, um Geschichte zu erzählen, und wir verkleiden uns und machen Fotos, um unsere Geschichte zu mythologisieren“, sagt Atem. Dieses Werk würdigt die Dinka-Tradition der Aufzeichnung und Archivierung als intime kulturelle Praxis.

Für Atem geht es in dem Buch auch um Bewegung, sowohl geografische als auch historische. Sie erklärt: „Es geht um den Südsudan, das sogenannte Australien und alles andere dazwischen, wo ich meinen Kopf ausgeruht habe, um von meinem Volk zu träumen – oder besser gesagt, den Darstellungen von Menschen, die ich nicht kenne, mit denen ich aber durch Fotos verbunden bin.“ .'

Veröffentlicht von Perimeter Books und Photo Australia
Gebundene Ausgabe
160 Seiten
280 x 200 mm

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

OOF Magazine, Issue 13

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€48.00

Eine Geschichte des Kopftraumas, Laura Fitzgerald

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€15.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00
ZURÜCK NACH OBEN