Art Bookshop Ireland
Solitary, Matthew Thompson - NEW IRISH WORKS - The Library Project
Ausverkauft
  • SKU:
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Solitary, Matthew Thompson – NEUE IRISCHE WERKE

$12.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Dieses Projekt stellt eine Zusammenarbeit zwischen Maria Hinds, Matthew Thompson und Herman Wallace dar. Es dokumentiert das Leben von Herman Wallace, einem ehemaligen Mitglied von Black Panther und Angola 3, während seiner 42 Jahre Einzelhaft in Staatsgefängnissen von Louisiana. Seine Geschichte wird anhand einer Sammlung persönlicher Gegenstände erzählt, die während seiner Inhaftierung angefertigt oder erworben wurden und von der belastbaren Stärke und dem kreativen Einfallsreichtum eines menschlichen Geistes zeugen, der gezwungen ist, Jahrzehnte in den harten Strafumgebungen des US-Gefängnissystems zu ertragen.

Durch künstlerischen Ausdruck und fantasievolle Improvisation wurden diese Gegenstände zu funktionalen Werkzeugen zum Überleben, die umfunktioniert wurden, um die Zwänge des Gefängnislebens zu bewältigen, zu umgehen und letztendlich zu überwinden und gleichzeitig die Menschlichkeit unter ansonsten unmenschlichen Umständen zu bekräftigen. Als Verkörperungen von Erinnerung, Selbstidentität, sozialer Verbindung und politischer Entschlossenheit spiegeln diese Gegenstände sowohl Gemeinschaft als auch Verlust, Innen und Außen, Kampf und Vergnügen sowie Mut und transzendente menschliche Freiheit wider.

Das Projekt katalogisiert eine Auswahl von Hermans Besitztümern, die er seiner Unterstützerin und Freundin Maria Hinds schenkte.

Über Matthew Thompson
Matthew ist ein irischer Kunst- und Werbefotograf, der sich dafür interessiert, warum wir denken, was wir denken.
matthewthompsonphotography.com

Über neue irische Werke
New Irish Works wurde von einer internationalen Jury aus 23 Fachleuten ausgewählt und bietet Ihnen eine Auswahl von 20 Projekten und 20 Fotografen, die die vielfältigen Praktiken aus Irland repräsentieren. New Irish Works 2016 ist ein einjähriges Projekt mit 10 Präsentationen und 20 Veröffentlichungen, das darauf abzielt, den großartigen Moment hervorzuheben, den die irische Fotografie gerade erlebt.

Die ausgewählten Künstler sind Ailbhe Ní Bhriain, Aisling McCoy, Caitriona Dunnett, Dara McGrath, Daragh Soden, David Thomas Smith, Eanna de Freine, Emer Gillespie, Enda Bowe, Jan McCullough, Jill Quigley, Kate Nolan, Mandy O'Neill und Matthew Thompson , Miriam O'Connor, Noel Bowler, Robert McCormack, Roseanne Lynch, Shane Lynam und Yvette Monahan.

Von Juli 2016 bis Juli 2017 findet jeden Monat eine Sonderpräsentation für jeweils zwei der ausgewählten Künstler im The Library Project statt. Die Präsentation umfasst eine Ausstellung und eine Publikation für jedes Künstlerprojekt. Die beiden Künstler, die während des PhotoIreland Festivals 2016 präsentiert werden, sind Daragh Soden und Mandy O'Neill.

Im Rahmen des Projekts wird PhotoIreland neue irische Werke bei wichtigen Veranstaltungen wie PhotoEspaña mit Unterstützung der irischen Botschaft in Madrid ins Ausland bringen und während Paris Photo mit Unterstützung des Centre Culturel Irlandais und Culture Ireland nach Paris bringen.

Erfahren Sie mehr: newirishworks.com

Limitierte Auflage von 200
Veröffentlicht von PhotoIreland
Weiche Abdeckung
32 Seiten
148×210 mm
ISBN: 9780957684911

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

this is no longer entertainment, Christodoulos Makris

$14.00

A Real Living Contact with the Things Themselves, Irénée Scalbert

$34.00

Payment for Shipping Costs

$0.00

After Sex, Edna Bonhomme and Alice Spawls (Ed.)

$20.00

Dublin InQuirer Issue 95

$4.00

The End Sends Advance Warning, Todd Hido

$94.00

Cross Road Blues, Oli Kellett

$67.00

France 1987, Mark Steinmetz

$80.00
ZURÜCK NACH OBEN