Art Bookshop Ireland
Semper Augustus, Mary Hamill - The Library Project
Semper Augustus, Mary Hamill - The Library Project
Semper Augustus, Mary Hamill - The Library Project
Ausverkauft
  • SKU: SAMH01
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Sempre Augustus, Mary Hamill

€60.00 €85.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Die Tulpe wurde Ende des 16. Jahrhunderts nach Europa eingeführt, nachdem sie aus dem Osmanischen Reich exportiert worden war. Die Niederländer entdeckten die Blüte und begannen, Tulpen kommerziell anzubauen. Die Nachfrage nach Tulpen und das damit verbundene Prestige waren so groß, dass die Niederländer von dem heimgesucht wurden, was heute als „Tulpenmanie“ bekannt ist. Viele Händler verdienten viel Geld, als die Preise für die Blumenzwiebeln in beispiellosem Tempo in die Höhe schossen und enorm anstiegen, bis schließlich im Jahr 1637 die Wirtschaftsblase platzte.

Am berühmtesten und begehrtesten von allen waren die Zwiebeln der Tulpenblume Semper Augustus, prestigeträchtig und schön, mit markanten rot-weiß gestreiften Blütenblättern. In seinem berühmten Buch über die Tulpenmanie aus dem Jahr 1841 („Popular Delusions of the Madness of Crowds“) erklärt der Autor Charles Mackay, wie eine Semper-Augustus-Zwiebel gegen 12 Hektar Land eingetauscht wurde. Es gab auch einen Terminmarkt, der zusammenbrach, der erste bekannte Hinweis auf Vorverkäufe.

Die Semper Augustus hat ihren Platz als berühmteste aller Tulpen behalten; Diese werden gegen starke Konkurrenz auf Frühlingsblumenschauen auf der ganzen Welt angebaut und ausgestellt.

Mary Hamill hat ihre eigene Version dieser berühmten Blume geschaffen, allerdings mit einer schrecklichen und wunderbaren Wendung. Denn diese blumenähnlichen Objekte entpuppen sich als ihre eigenen Menstruationszyklen. Sie teilt uns das Datum des Entstehungsmonats mit und führt uns mit den dreizehn Bildern durch ein ganzes Kalenderjahr.

Enthält einen signierten und nummerierten Druck.

Herausgegeben von: Editions Bessard
Hardcover, präsentiert in einer Klappschachtel.
32 Seiten
22,5 x 17,5 cm
ISBN 9791091406475

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Jacobin, Issue 53: Religion

€18.00

Träumer, KangHee Kim

€45.00

Irish Arts Review Sommer 2023

€10.00

OOF Magazine, Issue 12

€12.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€35.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€10.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€15.00

„Sie nennen mich Cool Dude“-Einkaufstasche

€12.00
ZURÜCK NACH OBEN