Art Bookshop Ireland
Queering the Green: Queer Irish Poetry nach 2000, Paul Maddern (Hrsg.)
Queering the Green: Queer Irish Poetry nach 2000, Paul Maddern (Hrsg.)
Ausverkauft
  • SKU: GTG01
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Queering the Green: Queer Irish Poetry nach 2000, Paul Maddern (Hrsg.)

€20.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

„… jedes Gedicht ist eine Verfremdung der Sprache; Jeder Lyrikkritiker ist ein Kritiker des Queeren; jeder Leser von Gedichten ist an einer seltsamen Tat beteiligt; Jede Aufführung von Gedichten ist eine seltsame Wiederholung.

Aber nur wir sind queer.“

--Paul Maddern, aus der Einleitung

Queering the Green vereint 31 der markantesten irischen Dichter, die seit 2000 entstanden sind, und zusammengenommen repräsentieren diese Schriftsteller die Vielfalt und Lebendigkeit der queeren Erfahrung im Irland des 21. Jahrhunderts. Einige gelten bereits als führende Dichter Irlands, aber die Anthologie umfasst auch Dichter am Anfang ihrer Karriere, die die Landschaft der irischen Poesie neu definieren.

Die Anthologie befasst sich mit den Ausschlüssen der Vergangenheit, spricht über die Vielfalt der Gegenwart und weist auf die radikalen Möglichkeiten der Zukunft hin.

Veröffentlicht von Lifeboat Press
Weiche Abdeckung
428 Seiten
130 x 200 mm
ISBN 9781916222830

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Malaysia ah? Yes! We speak Manglish lah! Ying Qi Tang

€65.00

OOF Magazine, Issue 13

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€48.00

Eine Geschichte des Kopftraumas, Laura Fitzgerald

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€15.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00
ZURÜCK NACH OBEN