Art Bookshop Ireland
Project Cleansweep, Dara McGrath - NEW IRISH WORKS - The Library Project
Ausverkauft
  • SKU: NIWMCGRATH
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Projekt Cleansweep, Dara McGrath – NEUE IRISCHE WERKE

$12.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Der Name des Projekts Cleansweep geht auf einen Bericht des Verteidigungsministeriums (MoD) mit dem Titel „Operation Cleansweep“ aus dem Jahr 2011 zurück, in dem Standorte im Vereinigten Königreich identifiziert wurden, an denen seit dem Ersten Weltkrieg Zehntausende Tonnen Senfgas, Phosgen und andere tödliche Chemikalien hergestellt wurden. in England, Wales und Schottland verarbeitet, gelagert, verbrannt und entsorgt. Bis heute sind solche Standorte sowie die biologischen Waffentests, mit denen chemische Waffen untrennbar verbunden sind, problematisch, selbst wenn sie wieder einer zivilen Nutzung zugeführt werden.

Einzelheiten der Operation Cleansweep wurden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, um „zu versichern“, dass die Restkontamination an britischen Standorten kein Risiko für die menschliche Gesundheit oder die Umwelt darstellt. Auch heute noch werden an einigen dieser Standorte laufende Tests zur Überwachung auf Schadstoffe durchgeführt. Insgesamt wurden in diesem Bericht 14 Standorte identifiziert. Nachfolgende Untersuchungen deckten weitere über 56 Standorte im Vereinigten Königreich auf, an denen einst chemische und biologische Waffen hergestellt, gelagert und getestet wurden. Mittlerweile werden diese Standorte fast alle wieder zivil genutzt und sind nun unter anderem als örtliche Badestellen, öffentliche Parks, Wege, Hirschgehege, Industriegebiete und petrochemische Anlagen in die Landschaft eingebunden.

Es handelt sich um postmilitarisierte Umgebungen und Infrastrukturen, die noch immer an den anhaltenden militärischen Landraub im 20. Jahrhundert erinnern, als über 371.000 Hektar der britischen Landmasse für militärische Zwecke reserviert und angeeignet wurden

Über Dara McGrath

McGraths zentrales Anliegen liegt in der Erforschung von Übergangsräumen, jenen Zwischenorten, an denen sich Architektur, Landschaft und gebaute Umwelt häufig überschneiden und an denen ein Dialog – der Abwesenheit statt der Präsenz – entsteht. Seine Praxis basiert auf der Erforschung dieser aufgeladenen, sich verändernden Einheiten – Gebäude, die das Ende ihrer Funktionalität erreicht haben, der sich verändernden Funktionalität einer Landschaft, menschliche Unterbrechungen in der Landschaft –, die in städtischen, ländlichen und vorstädtischen Kontexten existieren.

Über neue irische Werke
New Irish Works wurde von einer internationalen Jury aus 23 Fachleuten ausgewählt und bietet Ihnen eine Auswahl von 20 Projekten und 20 Fotografen, die die vielfältigen Praktiken aus Irland repräsentieren. New Irish Works 2016 ist ein einjähriges Projekt mit 10 Präsentationen und 20 Veröffentlichungen, das darauf abzielt, den großartigen Moment hervorzuheben, den die irische Fotografie gerade erlebt.

Die ausgewählten Künstler sind Ailbhe Ní Bhriain, Aisling McCoy, Caitriona Dunnett, Dara McGrath, Daragh Soden, David Thomas Smith, Eanna de Freine, Emer Gillespie, Enda Bowe, Jan McCullough, Jill Quigley, Kate Nolan, Mandy O'Neill und Matthew Thompson , Miriam O'Connor, Noel Bowler, Robert McCormack, Roseanne Lynch, Shane Lynam und Yvette Monahan.

Von Juli 2016 bis Juli 2017 findet jeden Monat eine Sonderpräsentation für jeweils zwei der ausgewählten Künstler im The Library Project statt. Die Präsentation umfasst eine Ausstellung und eine Publikation für jedes Künstlerprojekt. Die beiden Künstler, die während des PhotoIreland Festivals 2016 präsentiert werden, sind Daragh Soden und Mandy O'Neill.

Im Rahmen des Projekts wird PhotoIreland neue irische Werke bei wichtigen Veranstaltungen wie PhotoEspaña mit Unterstützung der irischen Botschaft in Madrid ins Ausland bringen und während Paris Photo mit Unterstützung des Centre Culturel Irlandais und Culture Ireland nach Paris bringen.

Erfahren Sie mehr: newirishworks.com

Limitierte Auflage von 200
Veröffentlicht von PhotoIreland
Weiche Abdeckung
32 Seiten
148×210 mm
ISBN: 9780957684911

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

L'ombre de ton ombre, Paul Knight

$45.00

Sight Unseen: Visualising the Unseeable through Art and Science

$45.00

Postnational Art Histories: What Is Postnational Art History?

$39.00

Enough: Artists and writers on gendered violence

$45.00

Dublin City, Suburbs & County 1970s, Keith Nolan

$14.00

this is no longer entertainment, Christodoulos Makris

$14.00

A Real Living Contact with the Things Themselves, Irénée Scalbert

$34.00

Payment for Shipping Costs

$5.00
ZURÜCK NACH OBEN