Art Bookshop Ireland
Bilder von zu Hause (Zweiter Druck), Larry Sultan
Bilder von zu Hause (Zweiter Druck), Larry Sultan
Bilder von zu Hause (Zweiter Druck), Larry Sultan
Bilder von zu Hause (Zweiter Druck), Larry Sultan
Bilder von zu Hause (Zweiter Druck), Larry Sultan
Bilder von zu Hause (Zweiter Druck), Larry Sultan
Bilder von zu Hause (Zweiter Druck), Larry Sultan
Ausverkauft
  • SKU: PFHLS02
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Bilder von zu Hause (Zweiter Druck), Larry Sultan

$56.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

„Pictures From Home“ wurde erstmals 1992 mit großem Kritikerlob veröffentlicht und ist Larry Sultans Gegenstück zu seinen Eltern. Sultan kehrte in den 1980er Jahren regelmäßig nach Südkalifornien zurück und die jahrzehntelange Sequenz wechselt zwischen Registern und kombiniert zeitgenössische Fotografien mit Filmstills aus Privatvideos, Gesprächsfragmenten, Sultans eigenen Schriften und anderen Erinnerungsstücken. Das Ergebnis ist eine narrative Collage, in der die Grenze zwischen Dokumentarischem und Inszeniertem immer unklarer wird. Gleichzeitig gerät die Distanz, die der Fotograf normalerweise zu seinen Motiven einhält, in einen Austausch von Dialogen und Emotionen, der für dieses Werk einzigartig ist.

Dieser MACK-Entwurf von „Pictures From Home“ erhöht die Seitenzahl des Originalbuchs erheblich und verdeutlicht die Vielfalt der Stimmen – sowohl im Text als auch im Bild –, um eine neue Perspektive auf dieses bahnbrechende Werk zu ermöglichen. Um die filmische Bewegung der Heimvideos der Familie zu betonen, wurden die Super-8-Filmstandbilder neu digitalisiert und vergrößert, wobei ausgewählte Szenen auf Doppelseiten in voller Breite wiedergegeben werden. Unterdessen werden Sultans Fotografien seiner Eltern, wie sie ihrem täglichen Leben nachgehen – vor dem typischen Hintergrund des amerikanischen Traums der Reagan-Ära – durch bisher unveröffentlichte Bilder ergänzt. Am wichtigsten ist, dass das Buch Sultan als den oft gepriesenen „König der Farbfotografie“ ehrt.

„Was mich antreibt, diese Arbeit fortzusetzen, ist schwer zu benennen. Es hat mehr mit Liebe als mit Soziologie zu tun. Damit, ein Subjekt im Drama zu sein und nicht ein Zeuge. Und in dem seltsamen und wirren Prozess der Arbeit verändert sich alles: das Grenzen verschwimmen, meine Distanz gerät ins Wanken, die Arroganz und die Illusion der Immunität geraten ins Wanken. Ich wache mitten in der Nacht auf, fassungslos und gequält. Das sind meine Eltern. Aus dieser einfachen Tatsache ergibt sich alles.“ – Larry Sultan

Veröffentlicht von MACK Books
Gebundene Ausgabe
193 Seiten
230 × 270 mm
ISBN 9781910164785

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Banshee-Ausgabe 16

$12.00

Participatory Design Thinking in Architecture & Urban Planning, John Odhiambo Onyango

$56.00

Katalog Journal 35.1

$14.00

Craic (Was ist los?): Ausgabe eins

$17.00

A Line Which Forms a Volume 7

$14.00

Forty Footers, Barry Delaney

$34.00

Hoods (Signed) , Michael Goldrei

$28.00

The Modernist, Issue 50: North

$14.00
ZURÜCK NACH OBEN