Art Bookshop Ireland
Little Republics: Die Geschichte von Bungalow Bliss, Adrian Duncan
Ausverkauft
  • SKU: LRAD01
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Little Republics: Die Geschichte von Bungalow Bliss, Adrian Duncan

€15.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Bungalow Bliss, erstmals 1971 veröffentlicht, war ein Buch mit Hausentwürfen, mit denen Käufer kostengünstig ein Haus bauen konnten. Es erschien erstmals zwei Jahre vor dem Beitritt Irlands zur EWG als selbstveröffentlichter Katalog von Jack Fitzsimons in seinen Kells Art Studios in der Grafschaft Meath. Er und seine Frau haben es entworfen, zusammengestellt und vor Ort gedruckt.

Fitzsimons verkaufte diese Bücher aus seinem Auto heraus an Zeitungshändler, Tankstellen und Buchhandlungen.

Im Laufe von dreißig Jahren verkaufte Fitzsimons über eine Viertelmillion Exemplare seines Katalogs. Die erste Ausgabe enthielt zwanzig Entwürfe – die endgültige Ausgabe enthielt zweihundertsechzig. Dieser Ratgeber zum Bau eines Eigenheims hat den Wohnungsbau in Irland radikal verändert.

Jetzt untersucht der Autor und Bauingenieur Adrian Duncan zum ersten Mal die kulturellen Auswirkungen, die Bungalow Bliss und das barrierefreie Bungalow-Design auf den Wohnungsmarkt, die irische Landschaft und auf die einzelnen Familien hatten, die diese Bungalows zu ihrem Zuhause machten.

Herausgegeben von Lilliput Press
Softcover mit Klappen
172 Seiten
156 × 234 mm
ISBN 9781843518488


KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

OOF Magazine, Issue 13

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€48.00

Eine Geschichte des Kopftraumas, Laura Fitzgerald

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€15.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00
ZURÜCK NACH OBEN