Art Bookshop Ireland
Inner Field, Shane Lynam - NEW IRISH WORKS - The Library Project
Ausverkauft
  • SKU: NIWLYNAM
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Inner Field, Shane Lynam – NEUE IRISCHE WERKE

€10.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Es gibt ein gemeinsames visuelles Vokabular, das zur Darstellung Dublins verwendet wird. Ob man damit einverstanden ist oder nicht, es prägt die Außenwahrnehmung der Stadt. Die Erzählung, die Lynam in den letzten vier Jahren mit „Inner Field“ zu verknüpfen versucht, versucht, über die Klischees hinauszugehen, die manchmal mit einer so kleinen Stadt verbunden sind. Auf der Suche nach einem bestimmten Thema besuchte er jeden Winkel Dublins und versuchte, nichts unversucht zu lassen.

Der Prozess der Suche nach seinem nächsten Werk wurde zum Werk selbst. Das Fehlen definierter Parameter bedeutete, dass er auf einer instinktiveren Ebene schießen konnte.

Manchmal war die Landschaft eintönig und langweilig, sodass mein Blick auf die banalen Formen und Formen gerichtet war, die auf der Straße hervorsahen. Ich fühlte mich vom Surrealismus dessen angezogen, was von der Innenstadt übrig geblieben war. Ich interessierte mich für den Rhythmus und die Rituale. Ich fühlte mich wie ein Forscher oder Archäologe, der vor Ort Objekte und Beobachtungen sammelt, um sie zurückzubringen, zu studieren und mit dem zu vergleichen, was ich zuvor gesammelt hatte. Es zeichneten sich Muster ab, die mir dann als Referenz dienten, wenn ich andere Teile der Stadt besuchte. Auch wenn „Inner Field“ einen fiktiven Raum darstellt, ist er aufgrund des Fehlens bekannter Wahrzeichen nicht mehr oder weniger wahr als die Version von Dublin, die im Laufe der Jahre in der kollektiven Psyche kultiviert und von den Medien verstärkt wurde

Über Shane Lynam

Shane Lynam (*1980) ist ein irischer Fotograf mit Sitz in Dublin. Er studierte Politik und Wirtschaft am University College Dublin, bevor er im Oktober 2012 einen MA in Dokumentarfotografie an der Newport School of Art der University of Wales abschloss.

Sein Abschlussprojekt Contours war eine von Brian Dillons Auswahl für Source – Graduate Photography 2012. Contours wurde im März 2013 als Einzelausstellung bei der Alliance Française in Dublin gezeigt und anschließend als Teil der Hauptausstellung von PhotoIreland 2013 gezeigt.

Lynam war 2014 und 2015 Finalistin beim Renaissance Photography Prize und beim Photobook Melbourne Photography Prize 2015. Contours wurde 2015 für den Prix Pictet nominiert . Fifty High Seasons gewann im November 2015 den Solas Ireland Award der Gallery of Photography und wird teilnehmen of Circulations Festival in Paris im März 2016. shanelynamphoto.com

Über neue irische Werke

New Irish Works wurde von einer internationalen Jury aus 23 Fachleuten ausgewählt und bietet Ihnen eine Auswahl von 20 Projekten und 20 Fotografen, die die vielfältigen Praktiken aus Irland repräsentieren. New Irish Works 2016 ist ein einjähriges Projekt mit 10 Präsentationen und 20 Veröffentlichungen, das darauf abzielt, den großartigen Moment hervorzuheben, den die irische Fotografie gerade erlebt.

Die ausgewählten Künstler sind Ailbhe Ní Bhriain, Aisling McCoy, Caitriona Dunnett, Dara McGrath, Daragh Soden, David Thomas Smith, Eanna de Freine, Emer Gillespie, Enda Bowe, Jan McCullough, Jill Quigley, Kate Nolan, Mandy O'Neill und Matthew Thompson , Miriam O'Connor, Noel Bowler, Robert McCormack, Roseanne Lynch, Shane Lynam und Yvette Monahan. Von Juli 2016 bis Juli 2017 findet jeden Monat eine Sonderpräsentation für jeweils zwei der ausgewählten Künstler im The Library Project statt. Die Präsentation umfasst eine Ausstellung und eine Publikation für jedes Künstlerprojekt. Die beiden Künstler, die während des PhotoIreland Festivals 2016 präsentiert werden, sind Daragh Soden und Mandy O'Neill.

Im Rahmen des Projekts wird PhotoIreland neue irische Werke bei wichtigen Veranstaltungen wie PhotoEspaña mit Unterstützung der irischen Botschaft in Madrid ins Ausland bringen und während Paris Photo mit Unterstützung des Centre Culturel Irlandais und Culture Ireland nach Paris bringen. Erfahren Sie mehr: newirishworks.com

Limitierte Auflage von 200
Veröffentlicht von PhotoIreland
Weiche Abdeckung
32 Seiten
148×210 mm
ISBN: 9780957684911

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Jacobin, Issue 53: Religion

€18.00

Träumer, KangHee Kim

€45.00

Irish Arts Review Sommer 2023

€10.00

OOF Magazine, Issue 12

€12.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€35.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€10.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€15.00

„Sie nennen mich Cool Dude“-Einkaufstasche

€12.00
ZURÜCK NACH OBEN