Art Bookshop Ireland
Glitter in My Wounds, Adam Broomberg, CAConrad und Gersande Spelsberg
Glitter in My Wounds, Adam Broomberg, CAConrad und Gersande Spelsberg
Glitter in My Wounds, Adam Broomberg, CAConrad und Gersande Spelsberg
Glitter in My Wounds, Adam Broomberg, CAConrad und Gersande Spelsberg
Glitter in My Wounds, Adam Broomberg, CAConrad und Gersande Spelsberg
Glitter in My Wounds, Adam Broomberg, CAConrad und Gersande Spelsberg
Glitter in My Wounds, Adam Broomberg, CAConrad und Gersande Spelsberg
Ausverkauft
  • SKU: GIMWAB01
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Glitter in My Wounds, Adam Broomberg, CAConrad und Gersande Spelsberg

€25.00 €40.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Glitter in My Wounds ist das Ergebnis einer Reihe zufälliger Begegnungen und beschäftigt sich mit Zufall und Improvisation angesichts der restriktiven Kategorien, die Kunst und Leben durchdringen. Das Buch basiert auf einer Reihe von Porträts des Künstlers und Pädagogen Adam Broomberg über die Transgender-Aktivistin und Schauspielerin Gersande Spelsberg. Spelsberg saß für Broomberg und zusammen machten sie 100 Fotos, die auf 5 x 4 Zoll großen Negativen aufgenommen und nur mit der Sonne und Spiegeln beleuchtet wurden – die gleiche unverwechselbare Beleuchtungstechnik, die auch in Helmar Lerskis bemerkenswerter Serie „Metamorphosis Through Light“ verwendet wurde.

Spelsbergs Geschichte des Übergangs reflektiert und hinterfragt die vielen toxischen Vorbedingungen, die zeitgenössische Geschlechterrollen prägen. CAConrads Buch (Soma)tic Poetry Rituals dient als Wegweiser für die Konfrontation mit Identitäten, die sich zuvor als fest und unveränderlich angefühlt hatten, und in dieser Sammlung begegnete Broomberg dem Gedicht „Glitter in My Wounds“ mit seinen funkelnden Anklängen an die Porträts, die Broomberg und Spelsberg angefertigt hatten .

Glitter in My Wounds ist eine prismatische Reflexion über Identität und Begegnung, die aus der Begegnung dreier kompromissloser Künstler entstanden ist. Er konfrontiert starre Konventionen mit einer ikonoklastischen Kombination aus Porträts und Poetik.

Veröffentlicht von MACK Books
Gebundene Ausgabe
72 Seiten
200 × 250 mm
ISBN 9781913620363

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Jacobin, Issue 53: Religion

€18.00

Träumer, KangHee Kim

€45.00

Irish Arts Review Sommer 2023

€10.00

OOF Magazine, Issue 12

€12.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€35.00

Nummerierte Editionen 1: Abbildung | Boden

€10.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€15.00

„Sie nennen mich Cool Dude“-Einkaufstasche

€12.00
ZURÜCK NACH OBEN