Art Bookshop Ireland
Feminismus und Nationalismus in der Dritten Welt, Kumari Jayawardena
Ausverkauft
  • SKU: FANITTWKJ01
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Feminismus und Nationalismus in der Dritten Welt, Kumari Jayawardena

$18.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Ein Gründungstext des transnationalen Feminismus.

Fünfundzwanzig Jahre lang Feminismus und Nationalismus in der Dritten Welt ist eine wesentliche Einführung in die Geschichte der Frauenbewegungen in Asien und im Nahen Osten im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. In dieser fesselnden und gut recherchierten Umfrage präsentiert Kumari Jayawardena den Feminismus, wie er in der Dritten Welt entstand und aus den spezifischen Kämpfen von Frauen hervorging, die gegen die Kolonialmacht, für Bildung oder das Wahlrecht, für Sicherheit und gegen Armut und Ungleichheit kämpften.

Das Vorwort der Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Rafia Zakaria zu dieser neuen Ausgabe ist ein leidenschaftlicher Brief in zwei Teilen: der erste an westliche Feministinnen; Der zweite richtete sich an Feministinnen im globalen Süden und forderte sie auf, dieses „Kompendium weiblichen Mutes“ als Brücke zwischen Frauen verschiedener Nationen zu nutzen.

Feminismus und Nationalismus in der Dritten Welt wurde von zu einem der zwanzig besten feministischen Klassiker dieser Welle (1970–1990) gewählt MS. Magazin und gewann den Feminist Fortnight Award in Großbritannien.

Veröffentlicht von Verso
Weiche Abdeckung
304 Seiten
140 x 210 mm
ISBN 9781784784294

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Payment for Shipping Costs

$0.00

After Sex, Edna Bonhomme and Alice Spawls (Ed.)

$20.00

Dublin InQuirer Issue 95

$4.00

The End Sends Advance Warning, Todd Hido

$94.00

Cross Road Blues, Oli Kellett

$67.00

France 1987, Mark Steinmetz

$80.00

Michael Kenna: Photographs and Stories, Michael Kenna

$80.00

Passing Time, Sage Sohier

$80.00
ZURÜCK NACH OBEN