Art Bookshop Ireland
Lehrplan: Zeitgenössische Kunst geht in die Schule
Ausverkauft
  • SKU: CCAGTS
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Lehrplan: Zeitgenössische Kunst geht in die Schule

$45.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

In dieser Sammlung von Originalessays beschäftigen sich die Autoren mit der Arbeit der Künstler, die an der Kunstschule teilgenommen haben. Jeder Beitrag bietet eine Linse, durch die sich jeder Autor auf bestimmte Momente in der Entwicklung der Kunstschule konzentrieren und nach außen arbeiten kann, um zu erforschen, wie diese Momente mit den breiteren Bereichen der Kunstvermittlung und radikalen Pädagogiken in Resonanz stehen. Diese Texte reagieren auf ein weit verbreitetes Interesse an Kunst und ihrem Platz in der Bildung und setzen sich gleichzeitig engagiert und fundiert mit den Phänomenen auseinander, die sie bewerten.

Die Kunstschule besteht aus einer Reihe unabhängiger Projekte, Ausstellungen, Workshops und Residenzprogramme, die aktive zeitgenössische Künstler in Bildungssysteme bringen, um ihre Lehren zu inspirieren und zu erweitern.

Als Reaktion auf den wachsenden Wunsch, die Kunsterziehung auf allen Ebenen neu zu denken, richtet es sich an diejenigen, die sich für neue Formen der sozialen Vorstellungskraft und des sozialen Engagements in der zeitgenössischen Kunst engagieren. Dieses Buch richtet sich an Kuratoren, Lehrer und andere Pädagogen sowie an Künstler und Kunststudenten, die ihre Praxis über die Galerie hinaus erweitern möchten.

Curriculum ist weniger ein Manifest oder eine Doktrinerklärung als eine neue Reihe von Experimenten und betrachtet die Schule als einen Bereich künstlerischer und kuratorischer Praxis, der das Potenzial zeitgenössischer Kunst (im weitesten Sinne) in den Vordergrund stellt, die Kreativität der Schüler auf originelle und offene Weise anzuregen .

Obwohl sich das Buch auf ein spezifisches Projekt in Irland konzentriert, veranschaulicht dieses Projekt Trends in Kunst und Bildung, die auf der ganzen Welt stattfinden, und enthält Beiträge einer internationalen Gruppe von Wissenschaftlern, die alle auf ihrem Gebiet bekannt sind.

Mitwirkende: Clare Butcher, Gerard Byrne, Juan Canela, Helen Carey, Daniela Cascella, Fiona Gannon, Jennie Guy, Andrew Hunt, Hannah Jickling und Helen Reed, Alissa Kleist, Rowan Lear, Peter Maybury, Annemarie Ní Churreáin, Nathan O'Donnell, Sofia Olascoaga und Priscila Fernandes, Matt Packer und Sjoerd Westbroek.

Künstler: Sven Anderson, John Beattie, Clare Breen, Sarah Browne, Karl Burke, Rhona Byrne, Ella de Búrca, Vanessa Donoso Lopez, Priscila Fernandes, Hannah Fitz, Jane Fogarty, Kevin Gaffney, Adam Gibney, Fiona Hallinan, Elaine Leader, Maria McKinney, Maeve Mulrennan, Mark O'Kelly, Sarah Pierce, Naomi Sex und Orlaith Treacy.

Diese Veröffentlichung wurde vom Arts Council of Ireland und dem Arts Office des Wicklow County Council finanziert.

Herausgegeben von Jennie Guy
Veröffentlicht von Intellect
304 Seiten
170 x 240 mm
ISBN 9781789382266

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

Banshee-Ausgabe 16

$12.00

Participatory Design Thinking in Architecture & Urban Planning, John Odhiambo Onyango

$56.00

Katalog Journal 35.1

$14.00

Craic (Was ist los?): Ausgabe eins

$17.00

A Line Which Forms a Volume 7

$14.00

Forty Footers, Barry Delaney

$34.00

Hoods (Signed) , Michael Goldrei

$28.00

The Modernist, Issue 50: North

$14.00
ZURÜCK NACH OBEN