Art Bookshop Ireland
Crossing, Dorothy Cross
Crossing, Dorothy Cross
Crossing, Dorothy Cross
Crossing, Dorothy Cross
Crossing, Dorothy Cross
Crossing, Dorothy Cross
Crossing, Dorothy Cross
Ausverkauft
  • SKU: CDC01
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Crossing, Dorothy Cross

€60.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

„Crossing“ der Künstlerin Dorothy Cross ist eine visuelle Retrospektive über 35 Jahre ihrer Arbeit als eine der führenden Künstlerinnen Irlands. Das Buch enthält ein Vorwort von Edna O'Brien, Essays von Philip Hoare, Doireann Ní Ghríofa und Declan Long. Crossing erscheint als gebundenes Buch und ist wunderschön illustriert mit über 125 Fotografien der Arbeiten des Künstlers. Die Erstauflage beträgt 1.000 Exemplare.

Crossing betrachtet die verschiedenen Stränge, die ihre Karriere miteinander verbinden und verweben, von ihren frühesten Werken in den 90er Jahren bis zu ihrer neuesten Ausstellung „Damascus Rose“ in der Frith Street Gallery in London 2022.

„In gewisser Weise geht es in diesem Buch um das, was nicht hier ist. Die ausgewählten Werke sind aus der Choreografie ihrer ersten Ausstellung herausgelöst – ausgewählt aus über dreißig Ausstellungsjahren, in denen sie Rollen inmitten einer Reihe von Charakteren spielten. In diesem Buch werden neue Beziehungen geknüpft, indem ihre ursprünglichen Szenarien neu gedacht werden und es Werken ermöglicht wird, sich zuvor noch nie begegnet zu sein. Alle Werke versuchen, etwas Heiliges zu machen: vom Walrosshaar auf einem Fingerhut bis zum Meteoriten, der sich in die Krone eines vergoldeten menschlichen Schädels schmiegt. Leben und Arbeit sind untrennbar miteinander verbunden, beides ist ein Versuch, im Weltraum zu singen, wohlwissend, dass man sich den Klang nur vorstellen kann.“ - Dorothy Cross.

Seit 1983 arbeitet Dorothy Cross in den Bereichen Bildhauerei, Film, Oper und Fotografie und wird von der Kerlin Gallery, Dublin, und der Frith Street Gallery, London, vertreten. Sie ist Trägerin internationaler Auszeichnungen und ihre Arbeiten befinden sich weltweit in bedeutenden öffentlichen und privaten Sammlungen. Sie hat Irland auf der Biennale von Venedig, der Istanbul Biennale und der Liverpool Biennale vertreten. Zu den bekannten Werken gehören „Virgin Shroud“ (Tate Gallery, London, 1993), „Ghostship“ (1999), ein nicht permanentes Werk, in dem ein ausgemustertes Feuerschiff mit phosphoreszierender Farbe bemalt wurde, und „Shark Heart Submarine“ (Sammlung National Gallery of Ireland, 2011), in dem ein Modell-U-Boot steht auf einer mit Weißgold vergoldeten Malerstaffelei aus dem 19. Jahrhundert, in der sich das Herz eines Hais verbirgt.

Herausgegeben von Dürer-Ausgaben
Erste Ausgabe von 1000
Gebundene Ausgabe
256 Seiten
245 x 320 mm
ISBN 9781838314330

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

OOF Magazine, Issue 13

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€48.00

Eine Geschichte des Kopftraumas, Laura Fitzgerald

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€15.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00
ZURÜCK NACH OBEN