Art Bookshop Ireland
Kunstschreiben in der Krise
Kunstschreiben in der Krise
Kunstschreiben in der Krise
Kunstschreiben in der Krise
Kunstschreiben in der Krise
Ausverkauft
  • SKU: AWIC01
  • Verfügbarkeit: Ausverkauft

Kunstschreiben in der Krise

€20.00
Tax included.
BESCHREIBUNG

Überall auf der Welt brennen Brände. Die systemische Diskriminierung bleibt bestehen, die Prekarität nimmt zu und das moderne demokratische Projekt steht vor Herausforderungen von allen Seiten. Kunstschreiben hilft uns, Kunst zu verstehen, was uns wiederum hilft, solche Krisen zu verstehen. Aber das Kunstschreiben selbst steckt in der Krise. Zeitungen und Zeitschriften bieten weniger Kanäle als je zuvor für unabhängige Kunstkritik, hartnäckige institutionelle Vorurteile schließen die Positionen vieler aus und eine zunehmende Verbreitung von Plattformen bietet gleichermaßen Chancen und Herausforderungen.

Dieser Band präsentiert Beiträge eines breiten Spektrums von Autoren, die sich mit den sozialen und politischen Dimensionen von Kunst und künstlerischem Schreiben im zeitgenössischen Kontext befassen und die Art und Weise thematisieren, wie neue Schreib- und Veröffentlichungspraktiken das kritische Engagement der Leserschaft wie nie zuvor fördern.

Herausgegeben von Brad Haylock und Megan Patty.

Herausgegeben von Sternberg Press
Weiche Abdeckung
288 Seiten
210 x 120 mm
ISBN 9783956795855

KÜRZLICH ANGESEHENE PRODUKTE

NEUESTE ANKÜNFTE

SORGFÄLTIG VON UNSEREM MITARBEITER AUSGEWÄHLT

OOF Magazine, Issue 13

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€48.00

Eine Geschichte des Kopftraumas, Laura Fitzgerald

€12.00

Blaue Seiten, Leonardo Antonio

€15.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00

Du sollst genau das haben, was du willst, Sarah Cullen

€6.00
ZURÜCK NACH OBEN